Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Aktivitäten

Münsinger Medaille 2022

Marco Baumann wird von der Kommission für Kultur, Freizeit und Sport für seinen unermüdlichen Einsatz für die Anliegen von Menschen mit Einschränkungen mit der Münsinger Medaille 2022 ausgezeichnet.
Die Preisverleihung findet am 10. Februar 2023 im Gemeindesaal Schlossgut statt

Das Parlament hat an der Sitzung vom 8.11.22 die Richtlinienmotion zur «Verankerung des Anliegens der Inklusion im Münsinger Leitbild» als erheblich erklärt. Die Motion ist von Vereinspräsident Marco Baumann mit Rebecca Renfer von der EVP erarbeitet worden. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Anerkennung und Unterstützung unserer Arbeit, aber auch ein sehr wichtiger Schritt für ein inklusives Münsingen – dafür setzen wir vom Verein hindernisfrei durch Münsingen uns täglich ein.

Ferienpassangebot in Zusammenarbeit mit der Reformierten Kirchgemeinde Münsingen

Kindern wird auf spielerische Art und Weise ein Einblick die Welt von Menschen mit Einschränkungen ermöglicht.
In Parcours und bei Posten tauchen sie ein und können Einschränkungen selbst erleben. Sei dies beim «Augenöffner», der «Hör-Bar» oder bei «rollend unterwegs».
Bei einem feinen Znüni haben sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen – auch unbequeme. Wir danken allen Beteiligten!

Sensibilisierungskampagne Schule / KUW

Für die Schulen Münsingen und die kirchliche KUW-Arbeit wurde ein Dossier mit Angeboten zusammengestellt. Es trägt den Titel «Durch Behinderung lernen – Verständnis fördern»
Dieses kann hier heruntergeladen werden.

Abgeschlossene Aktivitäten

September 2022     
Kartenverkauf zu Gunsten des Vereins am Herbst-Märit Schlossgutplatz

2016 – 2021
Diverse Standaktionen im Dorf

Scroll to Top